Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Deinen Besuch unserer Website (https://pouchgenuss.de) und über Dein Interesse an der Initiative “Pouchgenuss”. Der Schutz personenbezogener Daten und der verantwortungsvolle Umgang mit Informationen, die Du uns anvertraust, sind uns ein wichtiges und besonderes Anliegen. British American Tobacco (Industrie) GmbH (BAT oder „wir“) verarbeitet personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen. Dies sind insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen sollen Dich darüber informieren, welche Daten während Deines Besuchs auf der Website und der Nutzung erhoben und wie diese verwendet werden.

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts:
British American Tobacco (Industrie) GmbH
Alsterufer 4
20354 Hamburg
E-Mail: service@bat.de

Wenn Du Deine Betroffenenrechte ausüben möchtest (Siehe dazu auch unten Ziffer 15) oder Fragen zur Abwägung berechtigter Interessen, zu diesen Datenschutzbestimmungen oder zum Datenschutz bei BAT ganz allgemein hast, kannst Du Dich auch mit einer E-Mail an datenschutz@bat.com direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

2. Verarbeitete Datenkategorien

Abhängig von der Art Deiner Nutzung unserer Angebote (Registrierung für Newsletter, Einsendung eines Testimonials, Kommunikation mit uns etc.) erheben wir insbesondere folgende personenbezogenen Daten über Dich:
• Technische Daten zur Websitenutzung, wie IP-Adresse, Browserspezifikationen, Referrer-URL und Geräteinformationen
• Vor- und Nachname
• Wohnort, ggf. Anschrift
• E-Mail-Adresse
• Telefonnummer
• ggf. Beruf
• Angaben zu deinem Anliegen sowie Datum und Uhrzeit deiner Kontaktaufnahme mit uns
• Den Inhalt von Testimonials und Erfahrungsberichten, sowie die zugehörigen Bild- und Videodateien, die Du an uns sendest
• Ggf. Dein Verhalten im Umgang mit dieser Website

Für die Nutzung dieser Website ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in dem in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Umfang erforderlich.

Darüber hinaus werden Deine personenbezogene Daten in den unter Ziffer 3. ff. dargestellten Fällen verarbeitet. Die Angabe der Daten ist grundsätzlich freiwillig. Allerdings bist Du gegebenenfalls nicht in der Lage, die Website oder einzelne Funktionen davon zu nutzen, wenn Du die entsprechenden personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellst. Du bist nicht verpflichtet, die Website oder ihre jeweiligen Funktionen zu nutzen.

3. Datenverarbeitung zur Ermöglichung der Website-Nutzung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von technische Daten zur Websitenutzung (wie IP-Adresse, Browserspezifikationen, Referrer-URL und Geräteinformationen) zur Bereitstellung dieser Website ist unser berechtigten Interesses an dieser kommerziellen Tätigkeit gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Bei Fragen zur Interessenabwägung kannst Du Dich jederzeit an einen der in Ziffer 1 genannten Kontakte wenden.

4. Datenverarbeitung bei Einreichung und Veröffentlichung Deiner „Testimonials“

Du kannst auf unserer Website Erfahrungsberichte (sog. „Testimonials“) über deine Erfahrungen mit und Meinung zu Nicotine Pouches oder unseren Produkten einstellen. Dazu verarbeiten wir dann deinen Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse, ggf. Wohnort, die von Dir zur Verfügung gestellten Foto- und Videodaten sowie den von Dir verfassten Text. Wir verarbeiten diese Daten, um Dich ggf. bei Rückfragen zu deinem Testimonial zu kontaktieren, die Echtheit des Testimonials zu überprüfen und um das Testimonial ggf. auf unserer Website zu veröffentlichen. Das Einsenden von Testimonials ist freiwillig.

BAT behält sich vor, die eingesandten Testimonials nach eigenem Ermessen entweder zu veröffentlichen oder nicht zu veröffentlichen. Wir weisen darauf hin, dass wir grundsätzlich nur solche Testimonials zur Veröffentlichung auf unserer Website in Betracht ziehen, die unseren Standards, den allgemeinen Gesetzen, sowie der Netiquette entsprechen. Wenn wir das Testimonial erfolgreich überprüft haben, veröffentlichen wir es auf dieser Website unter Nennung Deines Namens, Vornamens, Wohnortes und der Foto- und Videodateien, die Du ggf. mitgeschickt hast.

Wir gehen davon aus, dass Dein Testimonial grundsätzlich keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten enthält. Sollte das Testimonial aber besondere Kategorien personenbezogener Daten enthalten, z.B. politische Meinungen, weltanschauliche Überzeugungen oder Gesundheitsdaten, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir auch diese besonderen Kategorien personenbezogener Daten zu dem in dieser Ziffer 4 genannten Zweck verarbeiten.

Wir verarbeiten Deine Daten zu diesem Zweck immer nur aufgrund Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO, sofern besondere Kategorien personenbezogener Daten betroffen sind Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO). Deine Einwilligung zur Veröffentlichung des Testimonials kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zur Ausübung des Widerrufs kannst Du Dich an eine der unter Ziffer 1 genannten Adressen wenden.

5. Datenverarbeitung bei der Teilnahme an Petitionen

Unsere Website enthält einen Link zur Petitionsplattform “openPetition” (https://www.openpetition.de). Wenn Du diesem Link folgst, verlässt Du unsere Website und deine Daten werden vom Betreiber der Petitionsplattform weiterverarbeitet. Außer den technischen notwendigen Daten (z.B. Referrer-Link) übermitteln wir keine Daten an den Betreiber der Petitionsplattform.

Betreiber dieser Website ist die openPetition gGmbH, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin. Für die Nutzung der Plattform “openPetition” gelten die Datenschutzbedingungen unter: https://www.openpetition.de/content/data_privacy?language=de_DE.utf8

6. Datenverarbeitung durch Newsletter und E-Mail-Werbung

Sofern Du unseren Newsletter empfangen möchtest und Dich dafür registrierst, erheben wir Deine E-Mail-Adresse und senden Dir eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Du anklicken musst, um unseren Newsletter zu abonnieren. Den Newsletter kannst Du jederzeit abbestellen und der E-Mail-Werbung jederzeit widersprechen. Eine Möglichkeit zur Erklärung des Widerspruches findest Du in jedem Newsletter und jeder sonstigen Werbe-E-Mail, die wir Dir senden. In den Newslettern informieren wir dich dann zu den neuesten Produkten, Dienstleistungen und Entwicklungen rund um die Initiative „Pouchgenuss“.

Wenn Du Dich zu unserem Newsletter anmeldest, wird deine E-Mail-Adresse ggf. zu einem Newsletter Dienste Anbieter in den USA übertragen und dort gespeichert („Mailchimp“, ein Dienst von The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA). Das Datenschutzniveau in den USA entspricht nicht dem europäischen Datenschutzstandard. Es stehen dort ggf. keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung. So ist es z.B. denkbar, dass US-Behörden Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten nehmen.

Wir verarbeiten Deine Daten zu diesem Zweck immer nur aufgrund deiner Einwilligung zum Newsletter und zum zugehörigen Datentransfer in die USA (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO). Deine Einwilligung zum Newsletter und zum zugehörigen Datentransfer in die USA kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Einen Link zur Erklärung des Widerrufs deiner Einwilligung zum Newsletterempfang findest Du in jeder E-Mail.

7. Kontaktformular

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, wenn Du unser Kontaktformular nutzt. Wenn Du uns über das angegebene Kontaktformular kontaktierst, werden Deine Daten gespeichert, um Deine Anfrage zu beantworten. Rechtsgrundlage ist entweder die Erfüllung einer Vertragspflicht oder unser berechtigtes Interesse an der Bereitstellung eines Kontaktformulars (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO). Du bist weder verpflichtet, uns über das Kontaktformular zu kontaktieren noch personenbezogene Daten anzugeben. Wenn Du Deine personenbezogenen Daten nicht angibst, können wir Deine Anfrage möglicherweise nicht bearbeiten. Andernfalls wird es keine Konsequenzen für Dich geben. Wenn Du detaillierte Informationen zur Interessenabwägung wünschst, wende Dich bitte an eine der unter Ziffer 1 genannten Kontakte.

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb der Website technisch erforderlich sind (notwendige Cookies). Die Rechtsgrundlage für den Einsatz notwendiger Cookies ist unser berechtigtes Interesse, eine funktionale und ansprechende Website zu betreiben (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO). Wenn Du Fragen zur Abwägung berechtigter Interessen hast, wende Dich bitte an einen der in Ziffer 1 genannten Kontakte.

Cookies, die technisch nicht erforderlich sind, verwenden wir nur mit Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO). Wir verwenden solche technisch nicht erforderlichen Cookies unter anderem, um:
• die Nutzung der Website durch Zusatzfunktionen komfortabler zu gestalten, • die Benutzung der Website zu analysieren, indem wir detaillierte Statistiken darüber erstellen, von welchem Ort, zu welcher Zeit, von welchen Endgeräten und über welche Links Nutzer auf unsere Website zugreifen, • die Website zu verbessern, indem wir Anzeige- und Funktionsfehler aufzeichnen, um sie später zu analysieren und zu beheben, • um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, indem wir pseudonymisierte Nutzerprofile erstellen.

Bei der Nutzung von technisch nicht erforderlichen Cookies werden Deine Daten ggf. auch zu Anbietern in den USA übertragen und dort gespeichert. Das Datenschutzniveau in den USA entspricht nicht dem europäischen Datenschutzstandard. Es stehen dort ggf. keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung. So ist es z.B. denkbar, dass US-Behörden Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten nehmen.

Bei Deinem ersten Besuch unserer Website, oder sofern erneut erforderlich, fragen wir dich, ob Du damit einverstanden bist, dass wir Nutzungsdaten, die wir aus diesen technisch nicht erforderlichen Cookies erhalten, verarbeiten und diese ggf. in die USA übertragen dürfen. Hierzu zeigen wir Dir ein entsprechendes Cookie-Banner an. Du kannst Deine Einwilligung zur Verwendung aller Cookies erklären, indem Du im eingeblendeten Cookie Banner auf „Akzeptieren“ klickst. Du kannst aber auch nur in die Nutzung einzelner Cookies einwilligen, indem Du diese im Cookie Banner auswählst und sodann auf „Auswahl erlauben“ klickst. Du bist nicht verpflichtet, Deine Einwilligung zur Nutzung von Cookies zu erteilen. Du kannst Deine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Klicke hierzu auf den folgenden Link: Einwilligung für die Zukunft widerrufen.
Du erreichst diesen Abschnitt jederzeit über den Fußzeilenlink „Cookie Richtlinie“.

Du kannst Dein Einverständnis für das Setzen von Cookies inhaltlich ganz oder teilweise beschränken, indem Du die Browsereinstellungen entsprechend konfigurierst und das Setzen von Cookies ganz oder teilweise deaktivierst. Zudem kannst Du in Deinem Browser ein Plugin zum Schutz Deiner Privatsphäre installieren, welches die Möglichkeit bietet, Webanalyse zu unterbinden – z.B. AdBlock, Ghostery oder NoScript (beachte dazu die Datenschutzhinweise des jeweiligen Plugin-Anbieters). Ferner sind einige Webanalyse-Anbieter Mitglied von Branchenverbänden, über deren Websites Du zentral die nutzungsbasierte Online-Werbung und Webanalyse durch die jeweiligen Mitglieder verhindern kannst. Nachfolgend findest Du die Websites dieser Verbände für ein bequemes Anbieter-übergreifendes Verhindern von Webanalyse. So kannst Du auch die Bildung pseudonymer Nutzungsprofile verhindern:
• „European Interactive Digital Advertising Alliance“ (EDAA): http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
• „Digital Advertising Alliance“ (DAA): https://aboutads.info/choices/
• „Network Advertising Initiative“ (NAI): http://www.networkadvertising.org/choices/

Wir setzen folgende Cookies ein:

Tool/Anbieter

Zweck

Datenschutzerklärung des Anbieters / Verhindern der Verarbeitung

Google Analytics:
Google LLC.,
1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View,
CA 94043, USA

Webanalyse, interessen­orientierte Werbung

https://www.google.de/intl/de/policies/

Verhindern der Verarbeitung: Per Browser-Plugin (siehe Add-On) und weitere Informationen unter Ziffer 5 und 6.

Facebook Ireland Ltd.,
4 Grand Canal Square,
Grand Canal Harbour,
Dublin 2, Irland

Webanalyse, interessen­orientierte Werbung, Custom Audiences, Conversion Tracking

https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

 

9. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Ziffer 8), um eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich zu ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Das Datenschutzniveau in den USA entspricht nicht dem europäischen Datenschutzstandard. Google sieht keine geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO für die Datenübermittlung in die USA vor. Auch stehen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung. So ist es z.B. denkbar, dass US-Behörden Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten nehmen. Google ist allerdings mit den EU-Standardvertragsklauseln auf eine datenschutzkonforme Verarbeitung vertraglich verpflichtet. Deine IP-Adresse wird von Google zudem innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und so anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Bevor wir Deine Daten zu den in diesem Abschnitt genannten Zwecken verarbeiten, holen wir Deine Einwilligung zur Nutzung von Google Analytics und zum Datentransfer in die USA ein. Diese Einwilligung zur Nutzung von Google Analytics und zum Datentransfer in die USA kannst Du im Cookie-Banner wie unter Ziffer 8 beschrieben erteilen und wie dort beschrieben auch widerrufen.

Zur Verhinderung des Einsatzes von Google Analytics und Weitergabe Deiner Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google kannst Du Dir unter der folgenden Adresse eine Browser Plugin herunterladen https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en. Alternativ kannst Du die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Du ein sog. „Anti-Tracking-Cookie“ auf Deinem Rechner setzt.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics findest Du unter: https://www.google.de/intl/de/policies/.

10. Links zu sozialen Netzwerken

Unsere Website enthält Links zu sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram). Diese Dienste werden von Drittanbietern betrieben. Wenn Du den Links folgst, werden ggf. Informationen an diese Anbieter übermittelt. Das heißt, wenn Du nur unsere Seite besuchst ohne den Links zu folgen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten weitergegeben.

11. Facebook-Pixel

Innerhalb unseres Onlineangebotes möchten wir das sog. „Facebook Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“) zur Analyse, Optimierung und zum wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes nutzen.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher*innen unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzer*innen anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer*innen entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer*innen nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Das Datenschutzniveau in den USA entspricht nicht dem europäischen Datenschutzstandard. Facebook sieht keine geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO für die Datenübermittlung in die USA vor. Auch stehen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung. So ist es z.B. denkbar, dass US-Behörden Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten nehmen. Facebook ist allerdings mit den EU-Standardvertragsklauseln auf eine datenschutzkonforme Verarbeitung vertraglich verpflichtet.

Bevor wir Deine Daten zu den in diesem Abschnitt genannten Zwecken verarbeiten, holen wir Deine Einwilligung zur Nutzung von Facebook Pixel und zum Datentransfer in die USA ein. Diese Einwilligung zur Nutzung von Facebook Pixel und zum Datentransfer in die USA kannst Du im Cookie-Banner wie unter Ziffer 8 beschrieben erteilen und wie dort beschrieben auch widerrufen.

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenrichtlinie: https://www.facebook.com/about/privacy. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhältst Du im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Du kannst der Erfassung durch den Facebook-Pixel und der Verwendung Deiner Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Dir innerhalb von Facebook angezeigt werden, kannst Du die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

12. Übermittlung an Dritte

Die hier beschriebenen personenbezogenen Daten geben wir nur weiter, soweit dies zur Erbringung unseres Dienstes erforderlich bzw. in diesem Rahmen gesetzlich vorgeschrieben ist (siehe Art. 6 Absatz 1 Buchst. b und c DSGVO). Im Rahmen der hier genannten Zwecke werden personenbezogene Daten an Dienstleister weitergeleitet einschließlich mit BAT verbundener Unternehmen (konzerninterne Dienstleister), die für uns tätig sind und uns insbesondere bei der Leistungserbringung unterstützen. Hierzu zählen z.B. Dienstleister, die wir für Webanlayse-Dienste nutzen. Diese Dienstleister sind neben ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen durch uns an weitere vertragliche Vorgaben zum Datenschutz gebunden. Regelmäßig umfasst dies eine Verpflichtung als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 Absatz 3 DSGVO.

Im Übrigen übermitteln wir personenbezogenen Daten an Dritte nur, sofern hierfür eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder Du zuvor eingewilligt hast (siehe Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO). Eine ggf. erteilte Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. An staatliche Stellen geben wir deine Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer behördlichen Anordnung oder gerichtlichen Entscheidung weiter und nur, soweit dies datenschutzrechtlich zulässig ist.

13. Übermittlung in Staaten außerhalb der EU

Soweit für unsere Zwecke erforderlich, übermitteln wir deine Daten ggf. auch an Empfänger außerhalb der EU. Dies ist insbesondere der Fall, wenn wir diese Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung oder aufgrund von gesetzlichen Vorschriften an Empfänger in Ländern übermitteln müssen. Im Übrigen übermitteln wir Daten nur in Drittstaaten, wenn dabei sichergestellt ist, dass der Empfänger der Daten ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne von Kapitel V der DSGVO gewährleistet und keine anderen schutzwürdigen Interessen gegen die Datenübermittlung sprechen. Wir verwenden zur Sicherstellung eines angemessenen Schutzniveaus beim Empfänger der Daten insbesondere die Musterverträge der EU-Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten.

14. Löschung

Wir löschen Deine personenbezogenen Daten, sobald sie für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden, im Falle eines Widerspruchs keine zwingenden schutzwürdigen Gründe von uns entgegenstehen, im Falle eines Widerrufs keine sonstige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

15. Deine Rechte

Du kannst jederzeit unentgeltlich Bestätigung und Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten von BAT verlangen (Art. 15 DSGVO) und – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – deren Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), die Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten (Art. 18 DSGVO) oder Ihre Übertragung (Art. 20 DSGVO) verlangen. Außerdem kannst Du Dich jederzeit an die zuständige Datenschutzbehörde wenden (Art. 77 DSGVO). Soweit Du Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz bei BAT hast, empfehlen wir Dir jedoch, Dich zunächst an einen der in Ziffer 1 genannten Kontakte zu wenden.

Soweit BAT Deine personenbezogenen Daten zur Verfolgung berechtigter Interessen verarbeitet, kannst Du von deinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen. BAT verarbeitet Deine personenbezogenen Daten dann nur noch, wenn zwingende schutzwürdige Gründe dafür vorliegen, die Deine Interessen überwiegen (Art. 21 DSGVO). Wenn die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf Deiner Einwilligung beruhen, kannst Du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Für die Ausübung dieser Rechte und für andere Fragen zum Datenschutz wende Dich bitte an einen der in Ziffer 1 genannten Kontakte.

16. Keine automatisierte Einzelfallentscheidung

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht für automatisierte Einzelfallentscheidungen im Sinne von Art. 22 Abs. 1 DSGVO soweit diese nicht ausnahmsweise für den Abschluss eines Vertrages erforderlich oder aufgrund von Rechtsvorschriften zulässig ist.

17. Änderung der Datenschutzerklärung

Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern gegebenenfalls Änderungen in unserer Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung wird dann entsprechend angepasst. Die aktuellste Version findest Du immer auf hier auf dieser Website.

Stand: März 2021

18+

Um diese Seite anzuschauen, bestätige bitte, dass du volljährig bist.

Bist du über 18?

NEIN JA

Eine Initiative für Nicotine Pouches - powered by BAT

Es tut uns leid.

Der Zugriff auf unsere Seite ist nur Erwachsenen gestattet.
Diese Seite enthält Informationen über ein Nikotinprodukt und
ist ausschließlich für Personen bestimmt,
die mindestens 18 Jahre alt sind.